Lastar penušavac Brut

Dieser Sekt wird nach der traditionellen Champagner-Methode der Sorte Chardonnay hergestellt. Dies bedeutet zunächst, dass der Wein die Nachgärung in der Flasche beendet hat. Nach dem Ernten und Auspressen ganzer Trauben ohne Schlamm wurde die erste alkoholische Fermentation durchgeführt.

26.50 CHF

Nicht vorrätig

Gewicht 1 kg

Dieser Sekt wird nach der traditionellen Champagner-Methode der Sorte Chardonnay hergestellt. Dies bedeutet zunächst, dass der Wein die Nachgärung in der Flasche beendet hat. Nach dem Ernten und Auspressen ganzer Trauben ohne Schlamm wurde die erste alkoholische Fermentation durchgeführt. Ein Teil des Weins lag in 500-Liter-Eichenfässern (Tonno), und die Nachgärung in der Flasche erfolgte nach 6-monatiger Reifung. Danach reifte der Wein in der Hefeflasche und bei niedrigen Temperaturen weitere 18 Monate. Der Sekt hat eine gelbe Farbe mit einem leichten Strohfarbton. Es ist trocken oder gehört zur Kategorie Brute. Perlaz ist sehr stabil, was bedeutet, dass die Blasen sehr klein sind und vom Boden des Glases bis zur Oberfläche die gleiche Größe behalten. Der Geruch hat ein angenehmes Gefühl von Frische ohne die Härte und Aggression von Kohlendioxid. Auch die Aromen von Früchten (Apfel, Ananas, Birne), Brotkruste und der Einfluss der Hefe, auf die der Wein lag, waren sehr spürbar, während der Geschmack cremig, voll, fruchtig, sehr frisch und ausgewogen war.

Austern, Hummer, cremige Saucen

Weinberge: Levač
Sortenzusammensetzung: Chardonnay
Weinbereitung: Die traditionelle Methode
Alkohol: 11%