Marselan

Marselan von Virtus Winery hat eine intensive, rubinrote Farbe, ist fruchtig mit Aromen von reifen Brombeeren, Sauerkirschen, Tabak und dunkler Schokolade, zusätzlich mit schwarzer Marmelade aus wilden Beeren und einem Hauch von Eiche.

16.90 CHF

Nicht vorrätig

Gewicht 1 kg

Marselan von Virtus Winery hat eine intensive, rubinrote Farbe, ist fruchtig mit Aromen von reifen Brombeeren, Sauerkirschen, Tabak und dunkler Schokolade, zusätzlich mit schwarzer Marmelade aus wilden Beeren und einem Hauch von Eiche. Der Wein ist sehr extraktiv, komplex und elegant mit ausgewogenen samtigen Tanninen. Der Großteil des Weins ist in Eichenfässern gereift, was zur Fülle des Körpers und zu einem langen Abgang beiträgt. Es verbirgt auch ein großes Potenzial, das durch sorgfältige Verkostung echten Weinliebhabern offenbart wird.

Zu den Essensspielen für Marselan gehören:
Steak mit intensiven Saucen, Kalbfleisch, Lammkeule mit Rosmarin und Knoblauch, harter Kuhmilchkäse.

Serviertemperatur
16-18 ° C.

Marselan ist eine Sorte, die erstmals 1961 in Frankreich durch Kreuzung der Sorten Cabernet Sauvignon und Grenache auftauchte. Es wurde ursprünglich im Rhonetal in Frankreich, dann in der Schweiz, in Kalifornien und in Spanien angebaut. Dies ist eine relativ neue Sorte, die aufgrund ihrer intensiven, tiefen, rubinroten Farbe, ihrer sehr fruchtig-blumigen Aromen von Beeren und Juni-Kirschen mit eleganten Tanninen, die gut in die Struktur des Weins eingebettet sind, sehr interessant ist. Sein Stil liegt zwischen Cabernet Sauvignon und Granache und zeigt die Vorzüge beider Sorten. Marselan unterstreicht die Erheiterung und Lebendigkeit von Granache in Kombination mit der Struktur und Eleganz von Bordeaux wie Cabernet Sauvignon.